Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Unser Maskottchen:

Der Husky ist uns mal "zugelaufen", jetzt kommt er oft mit zu Versanstaltungen und bewacht unsere Plätze...

Wie alles begann:

In den Jahren 2004 bis 2008 eigneten sich die Gründungsmitglieder unserer jetzigen Gruppe die Grundlagen des Linedances bis zur Stufe "Intermediate" (das bedeutet „zwischen Anfänger und Fortgeschritten“) in der Interessengemeinschaft Countryfreunde Potsdam an. Im August 2008 beschlossen 9 leidenschaftliche Linedancer, sich selbstständig zu machen. 

Training:

Nach einigen nicht so optimalen Trainingsstätten üben wir nun fast schon 10 Jahre im Bürgerhaus am Schlaatz in Potsdam. Wir trainieren einmal wöchentlich 1,5 Stunden. Wer bei uns mitmachen möchte, muss zumindest die Grundschritte und -begriffe des Linedance beherrschen.

Ziel:

Wir wollen unserem Hobby in ungezwungener Atmosphäre nachgehen - gemeinsam üben, neue Tänze lernen und mit anderen Linedance-Gruppen tanzen und Spaß haben.

Name:

 "Lucky Devils" heißt so viel wie Glückspilze - das müssen wir wohl sein, wenn wir schon jahrelang ohne großen Stress miteinander viel Freizeit verbringen, und das nicht nur beim Tanzen - wenn einer Hilfe braucht, sind die anderen zur Stelle.