Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
  • Ausflüge
  • Besondere Ereignisse

Das ist unser "Platzhalter". Damit wir bei Veranstaltungen immer wieder den richtigen Tisch finden ;-)


Ausflüge:

02.04.2016 Gruppenfahrt zum Museumsdorf Baruther Glashütte

Wir trafen uns bei strahlendem Sonnenschein um 09:30 Uhr auf dem Parkplatz an der REWE Kaufhalle am Stern und fuhren nach Glashütte. Unsere Mädels waren für einen Filzkurs angemeldet. Im Dorf darf nicht geparkt werden, daher stellten wir die Fahrzeuge am Ortseingang ab. Nach einem kleinen Fußweg konnten wir die die "Arbeit" pünktlich beginnen. In genau einer Stunde waren unsere Untersetzer fertig. Nach einem entspannten Spaziergang durch den Ort gab es super leckeres Essen vom Buffet im Biergarten des Gasthofs Reuner. 

GlashütteGlashütte

24.-27.05.2013 Gruppenfahrt an die polnische Ostseeküste zur Villa Finezja

Endlich war es so weit: am 24.05.13 trafen wir uns um 08:00 Uhr an der REWE-Kaufhalle im Wohngebiet am Stern und machten uns mit 4 Autos auf den Weg zur Villa Finezja in der Nähe von Mielno. Wir waren sehr gespannt, was uns erwartet. Kurz nach der Grenze machten wir eine kleine Picknickpause bei herrlichem Sonnenschein, dann ging es weiter. Gegen 14:00 Uhr erreichten wir unser Ziel. 

Tag1AnfahrtTag1Anfahrt

Nach kurzer Bekanntschaft mit der Unterkunft - hinter dem Haus befindet sich ein sehr schöner Pool - zog es uns dann doch sofort an die Ostsee. 10 bis 15 Minuten Fußmarsch und wir waren da, ein paar von uns ließen sich die Füße umspülen, mehr ging nicht. Es war einfach zu kalt...

Tag1AbendTag1Abend

Zurückgekehrt in die Villa gab es ein reichliches und sehr schmackhaftes Abendessen. Anschließend wurde das Angefutterte teilweise im benachbarten Party-/Sporthaus wieder abgearbeitet - durch Tischtennisspielen und natürlich Linedance. Wir durften für unsere mitgebrachte Musik die dortige Musikanlage nutzen. Der Klang war prima. Die Versorgung mit Getränken auch.

Tag2Tag2

Der nächste Tag begann nach ausgiebigem Frühstück mit einer Fahrt nach Kollberg, wo wir den Hafen und die Strandpromenade besuchten. Am Abend wurde in der Unterkunft wieder getanzt. Frau Wirtin fand Gefallen an unseren Tänzen und sie erlernte bei der Gelegenheit einen Anfängertanz.

Tag3Tag3

Am nächsten Tag waren wir am Vormittag in Koszalin, dann in Lazny und vor dem Abendessen nutzten einige von uns die Gelegenheit, das Wasser im Pool zu testen. Nach einem leckeren Abendessen hatte keiner so recht Lust zum Tanzen - Karaoke war angesagt. Es war sehr lustig.

Tag4Tag4

Nach einer kurzen Nachtruhe brach der letzte Tag unserer Reise an. Es wurden die Autos beladen und los ging es Richtung Heimat. Ein kurzer Stopp in HORTULUS in Dobrzyca und natürlich kurz vor der Grenze an einer Tankstelle - und unser Ausflug war vorüber. Es hat allen prima gefallen.